WIRTSCHAFT
NEU DENKEN
..und erhalte nach deinen Interessen
zusammengestellte Inhalte direkt in dein Postfach!

Alexander Barta

BA (Hons) Politics (Minor) & Sociology (Major) from the University of the West of Scotland, MA Political Science (focusing on Comparative Political Economy) from University of Bamberg & MA Politics and Economics in Eastern and Southeastern Europe at University of Macedonia. Currently working in Compliance in the banking sector and enrolled at the University of Halle in a post-graduate course on Economic Law/Business Law.

27
Einreichungen
18
Editorkommentare
0
Auszeichnungen

Alexander hat zu den folgenden Inhalten beigetragen

2022
Level: leicht
Was ist Inflation? Warum ist sie relevant? Und gibt es eine einheitliche Theorie über ihre Wurzeln und Ursachen, oder ist sie ein umstrittenes Konzept? Genau darum geht es in diesem Text: Wir definieren, was Inflation eigentlich bedeutet, bevor wir uns mit einem interdisziplinären und pluralistischen Ansatz in die theoretische Debatte stürzen: Wie entsteht sie, welche Faktoren können sie beeinflussen, und was kann man dagegen tun?
2022
Level: leicht
This is the second part of the seminar, "A Hard Currency of Politics?". The discussion centers on the "The Currency of Politics" by Stefan Eich and is hosted by the journal European Law Open. Stefan Eich's presentation of his argument starts at minute 7:53. The discussion centers on the historic …
2022
Level: leicht
Geld aus dem Nichts? Das kann doch wohl nicht sein? Genau so ist es seit dem Ende des Goldstandards aber.
2022
Level: mittel
This article demonstrates Schumpeter's propagated approach to monetary analysis in macroeconomics so as to provide for a better understanding of the relation between finance and growth.
2013
Level: leicht
This website belongs to PolyluxMarx and provides open-access material for use while reading Karl Marx' Capital.  For several years now, people have been starting to dust off Marx and return to his analysis of society. This is mainly due to the social turmoil in global capitalism, weaknesses in prevailing explanations …
2022
Level: mittel
This article by Rüdiger Bachmann et.al. discusses the economic effects of a potential cut-off of the German economy from Russian energy imports.
2022
Level: leicht
Als Reaktion auf die russische Invasion in die Ukraine haben westliche Staaten eine Reihe beispielloser Sanktionen verhängt. Viele davon treffen das russisch...
2021
Level: leicht
What’s inflation? Why is it relevant? And is there an agreed theory about its roots and causes, or is it a contentious concept? That’s what this text is all about: We define what inflation actually means before we delve into the theoretical debate with an interdisciplinary and pluralist approach: What gives rise to it, what factors might influence it, and, consequently, what might be done about it?
2014
Level: leicht
Karl Marx erlebt das Elend der Industrialisierung. Er glaubt nicht an ein Überleben dieses Systems, das seine eigenen Arbeiter zugrunde richtet. Seine Theorie zum Untergang des Kapitalismus.
2011
Level: leicht
“Marx Reloaded” ist eine Kulturdokumentation, die den Ideen des deutschen Sozialisten und Philosophen Karl Marx nachgeht und ihre Relevanz für das Verständnis der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise von 2008-2009 untersucht. Diese Krise löste die tiefste weltweite Rezession seit 70 Jahren aus und veranlasste die US-amerikanische Regierung mehr als 1 Billion …
2011
Level: leicht
"Marx Reloaded" is a cultural documentary that examines the relevance of German socialist and philosopher Karl Marx's ideas for understanding the global economic and financial crisis of 2008—09. The crisis triggered the deepest global recession in 70 years and prompted the US government to spend more than 1 trillion dollars …
2014
Level: leicht
Teil 6: Karl Polanyi, Wirtschaft als Teil des menschlichen KulturschaffensWoher kommt der Kapitalismus? Ist er eine natürliche Folge der gesellschaftlichen E...
2014
Level: leicht
Teil 5: Keynes versus Hayek, ein Scheingefecht? Woher kommt der Kapitalismus? Ist er eine natürliche Folge der gesellschaftlichen Entwicklung?
2014
Level: leicht
Teil 4: Und wenn Karl Marx doch Recht gehabt hätte?Woher kommt der Kapitalismus? Ist er eine natürliche Folge der gesellschaftlichen Entwicklung ? Oder resul...
2014
Level: leicht
Teil 3: David Ricardo und Thomas Malthus, soll das Freiheit sein?Woher kommt der Kapitalismus? Ist er eine natürliche Folge der gesellschaftlichen Entwicklun...
2014
Level: leicht
Teil 2: Adam Smith und der Wohlstand der NationenWoher kommt der Kapitalismus? Ist er eine natürliche Folge der gesellschaftlichen Entwicklung ? Oder resulti...
2014
Level: leicht
Teil 1: Adam Smith und der freie Markt Woher kommt der Kapitalismus? Ist er eine natürliche Folge der gesellschaftlichen Entwicklung? Oder resultiert er aus Theorien, die im Laufe des politischen und technologischen Wandels entstanden sind? Die Serie "Der Kapitalismus" begibt sich weltweit auf die Suche nach Antworten und schreckt nicht davor zurück, alte Idole zu stürzen und Vorurteile auszuräumen. In sechs Folgen werden Menschen aus 22 Ländern befragt, darunter Jäger aus dem Amazonas-Gebiet, die letzten Kommunisten Chinas und Börsenmakler aus New York. Wie sieht die Welt nach der Krise 2008 aus? Mehr als 20 renommierte Wirtschafts-Experten versuchen das herauszufinden und begeben sich auf den Spuren der großen Denker, die die Geschichte des Kapitalismus geprägt haben.
2017
Level: mittel
Artikel aus dem Monatsbericht April 2017.
2021
Level: leicht
‎Von Schattenbanken, Geldschöpfung und Zentralbankkapitalismus.
2021
Level: leicht
There was a time when the world still seemed a good – and above all simple – place for monetary authorities. Every few weeks, they had to decide whether, in view of the latest price developments, it would be better to raise the key interest rates by a quarter point …
2019
Level: leicht
The concept "imperial mode of living" questions the persistence of the capitalist mode of production and why this dominant mode of production has become so deeply ingrained in Western societies' everyday practices, consumption and lifestyle choices and institutional settings.
2020
Level: leicht
In diesem Podcast beantwortet Aaron Sahr unter anderem folgende Frage: Woher stammt das Geld zur Rettung unserer kapitalistischen Wirtschaft in einer Finanzkrise?
2020
Level: leicht
tbc
2021
Level: mittel
Central banks have once again proven to be the first line of defense in crisis-ridden times. With their far reaching actions they prevented the world from experiencing a collapse of financial markets on top of the severe health and economic crisis caused by Covid-19.
2021
Level: mittel
This panel was part of the conference "Next Generation Gentral Banking - Climate Change, Inequality, Financial Instability" 03. - 05.02.2021.
2021
Level: mittel
This panel was part of the conference "Next Generation Gentral Banking - Climate Change, Inequality, Financial Instability" 03. - 05.02.2021.
2021
Level: leicht
Eine Paneldiskussion der Online-Konferenz "Next Generation Central Banking", die im Rahmen des Projekts "Transformative Responses" von Finanzwende und in Kooperation mit der Heinrich-Böll Stiftung organisiert wurde.

Spenden

Um sich weiterhin für Pluralismus und Vielfalt in der Ökonomik einzusetzen, benötigt das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. Unterstützung von Leuten wie dir. Deshalb freuen wir uns sehr über eine einmalige oder dauerhafte Spende.

Spenden