Über das Projekt

Die Idee zu Explorings Economics entstand im Netzwerk Plurale Ökonomik. Das Netzwerk Plurale Ökonomik bündelt mit seinen 500 Mitgliedern und 30 Hochschulgruppen die Bewegung für einen Wandel in der Wirtschaftswissenschaft und stellt der internationalen Curriculum Change Bewegung mit Exploring Economics eine E-Learning Plattform bereit, auf der eine neue Wirtschaftswissenschaft Gestalt annimmt.

Über das Projekt

Unsere Vision

Wir möchten eine offene, plurale und innovative Wirtschaftswissenschaft schaffen, die Antworten auf die dringendsten Probleme der Gegenwart liefert. Weiterlesen

Unser Team

Wir sind ein internationales Team von Redakteuren, Studierenden, Lehrenden und Freiwilligen. Weiterlesen

Unsere Partner:innen

Wir kooperieren mit Universitäten, Studierendengruppen, NGOs und Stiftungen aus der ganzen Welt. Weiterlesen

Kontaktiere uns

Hast Du Fragen, Anregungen oder möchtest Du mit uns zusammenarbeiten? Zögere nicht, uns zu kontaktieren! Weiterlesen

Folge uns auf Social Media

Exploring Economics auf   Facebook Twitter und  linkedin

Netzwerk Plurale Ökonomik auf Facebook Twitter und Youtube

Rethinking Economics auf   Facebook und Twitter

International Student Initiative for Pluralism in Economics auf  Facebook

De América Soy auf   Facebook  und Twitter

Newsletter abonnieren!

Erfahre, wenn es etwas Neues gibt. Wir versenden etwa sechs Newsletter im Jahr.

Newsletter abonnieren

 

Spenden

Das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. wird aufgrund seiner Unabhängigkeit und des Einsatzes für Pluralismus und Vielfalt nicht von finanzstarken Interessensgruppen getragen. Deshalb freuen wir uns sehr über eine einmalige oder dauerhafte Spende.

Spenden