WIRTSCHAFT
NEU DENKEN
WIRTSCHAFT
NEU DENKEN
..und erhalte nach deinen Interessen
zusammengestellte Inhalte direkt in dein Postfach!

840 Ergebnisse

2008
Level: mittel
Hegemonie Identität und Emanzipation Sexismus Rassismus und Kapitalismus als über Identitäten verwoben zu verstehen das ist der Ansatz des Buches Der homo oeconomicus und das Andere Das Subjekt der Wirtschaftstheorie wird als Ausdruck einer Gouvernementalität begriffen welche sich zwischen verschiedenen Herrschaftsverhältnissen herausgebildet hat und welche Verhaltensmuster vorschreibt die einige Identitäten …
2009
Level: mittel
Seit mehr als 15 Jahren ist „Globalisierung“ ein weithin bekannter, vielseitig zu diskutierender Begriff. Im angelsächsischen Raum beschäftigt sich vor allem die Forschungsdisziplin der Internationalen Politischen Ökonomie (IPÖ) mit den einhergehenden Strukturveränderungen des Kapitalismus.
2017
Level: mittel
Wirtschaften, um sich selbst zu erhalten? Was eigentlich selbstverständlich ist, bleibt in der ökonomischen Theorie und in den sozialpolitischen Debatten oft nur eine Randnotiz.
2014
Level: leicht
James Robinson gives in this talk a short introduction into the theory and ideas of his popular book "Why Nations Fail" which was published together with D. Acemoglu in 2012. With many real-life examples he gives a lively description on the fundamentals for economic success from an institutionalist view. According to Robinson, the nature of institutions is a crucial factor for economic success. Whether institutions are inclusive (such as in prosperous economies) or extractive (poor economies) stems from the nation's political process and the distribution of political power.
2022
Level: leicht
The article by the European Council of Foreign Relations argues that Europe s economic actions in response to the Russian invasion into Urkaine have been decisive different from the EU s external image but that this response should yet be better institutionalized The author Hackenbroich proposes an Anti Coercion Instrument …
2010
Level: mittel
Organisationen sind die mächtigen Akteure der Moderne. Organisationen sind Orte normaler moralischer Katastrophen. Organisationen sind Moralverdrängungsmaschinen. Organisationen sind Legitimationsfabriken. Wie ist das möglich? Wie geht das? Was tun?
2018
Level: mittel
The second edition of International Political Economy continues to be the perfect short introduction to the fundamental theories and issues of international political economy (IPE).
2020
Level: leicht
How do Airbnb and short-term rentals affect housing and communities? Locating the origins and success of Airbnb in the conditions wrought by the 2008 financial crisis, the authors bring together a diverse body of literature and construct case studies of cities in the US, Australia and Germany to examine the struggles of local authorities to protect their housing and neighborhoods from the increasing professionalization and commercialization of Airbnb.

Spenden

Um sich weiterhin für Pluralismus und Vielfalt in der Ökonomik einzusetzen, benötigt das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. Unterstützung von Leuten wie dir. Deshalb freuen wir uns sehr über eine einmalige oder dauerhafte Spende.

Spenden