WIRTSCHAFT
NEU DENKEN
..und erhalte nach deinen Interessen
zusammengestellte Inhalte direkt in dein Postfach!

Frieder Zaspel

Graduate student at the University of Hamburg, Germany. Educational background in (economic) sociology, political economy and macroeconomics, in particular finance and financialization. Other interests include yoga, climbing, contemporary art and French literature.

1
Einreichungen
2
Editorkommentare
0
Auszeichnungen

Frieder hat zu den folgenden Inhalten beigetragen

2022
Level: leicht
Was ist Inflation? Warum ist sie relevant? Und gibt es eine einheitliche Theorie über ihre Wurzeln und Ursachen, oder ist sie ein umstrittenes Konzept? Genau darum geht es in diesem Text: Wir definieren, was Inflation eigentlich bedeutet, bevor wir uns mit einem interdisziplinären und pluralistischen Ansatz in die theoretische Debatte stürzen: Wie entsteht sie, welche Faktoren können sie beeinflussen, und was kann man dagegen tun?
2021
Level: leicht
What’s inflation? Why is it relevant? And is there an agreed theory about its roots and causes, or is it a contentious concept? That’s what this text is all about: We define what inflation actually means before we delve into the theoretical debate with an interdisciplinary and pluralist approach: What gives rise to it, what factors might influence it, and, consequently, what might be done about it?
2019
Level: mittel
How exactly are persisting social inequalities and the operations of modern finance connected? Adam Tooze provides a detailed answer to a still relevant problem by focusing on the Great Financial Crisis and the role of the finance industry in the USA.

Spenden

Um sich weiterhin für Pluralismus und Vielfalt in der Ökonomik einzusetzen, benötigt das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. Unterstützung von Leuten wie dir. Deshalb freuen wir uns sehr über eine einmalige oder dauerhafte Spende.

Spenden