Feministische Ökonomie als Herausforderung des VWL Mainstreams

Level: leicht
Friederike Maier | Netzwerk Plurale Ökonomik, 2016

Perspektive: Feministische Ökonomik
Thema: Einführungskurse
Format: Vorlesung, Dauer: 01:33:31
Link: https://www.youtube.com/watch?v=ussjF-mEqBA&list=PLHcX3MybUIx5uTKNiKA77h50sbFk_HtRm&index=9

Friederike Maier gibt eine Einführung in die Feministische Ökonomik, die sie als sehr heterogenes Feld mit unterschiedlichen feministischen Zugängen zur Ökonomie begreift (exklusive poststrukturalistischer Ansätze). Neben deren Kritik am Mainstream stellt sie zudem Themenschwerpunkte wie Lohnunterschiede, Gender Budgeting und Reproduktionsarbeit vor und präsentiert hierzu empirische Studien.