Wirtschaftspolitischer Diskurs ohne Alternativen: Zur Notwendigkeit einer pluralen Ökonomik

Wirtschaftspolitischer Diskurs ohne Alternativen: Zur Notwendigkeit einer pluralen Ökonomik
Arne Heise
Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien, Universität Hamburg, 2017
Level: mittel
Perspektiven: Postkeynesianismus, Diverse
Thema: Industrie Politik, Makroökonomik
Format: Working paper/Zeitschriftenartikel
Link: http://hdl.handle.net/10419/162067

Photo vonTed Eytan, via Wikimedia Commons

Exploring Economics Working Paper Selection

Wir sammeln und veröffentlichen ausgewählte Working Paper und Zeitschriftenartikel auf Exploring Economics.

Learn more

 

 


Spenden

Das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. wird aufgrund seiner Unabhängigkeit und des Einsatzes für Pluralismus und Vielfalt nicht von finanzstarken Interessensgruppen getragen. Deshalb freuen wir uns sehr über eine einmalige oder dauerhafte Spende.

Spenden