Verborgene metaphysische Voraussetzungen in der zeitgenössischen Wirtschaftslehre

Karl-Heinz Brodbeck
Institut für Ökonomie und Philosophie Cusanus Hochschule, 2014
Level: mittel
Perspektive: Diverse
Thema: Wissenschaftstheorie
Format: Working paper/Zeitschriftenartikel
Link: https://www.econstor.eu/handle/10419/178684/

  Photo by Roman Mager on Unsplash

Exploring Economics Working Paper Selection

Wir sammeln und veröffentlichen ausgewählte Working Paper und Zeitschriftenartikel auf Exploring Economics.

Mehr erfahren

Verborgene metaphysische Voraussetzungen in der zeitgenössischen Wirtschaftslehre

Karl-Heinz Brodbeck | 2014


Abstract: Der Text klärt zunächst den Begriff der Metaphysik, der sich auch bei Adam Smith finden lässt. Es zeigt sich, dass die Metaphysik ein formales Schema ist, in dem wissenschaftliche Aussagen formuliert werden, ohne dieses Schema selbst zu reflektieren. Die Wirtschaftswissenschaften erscheinen in Forschung und Anwendung als formal exakte Theorie, die der physikalischen Mechanik bis in die mathematischen Details gleicht. Die Mechanik fungiert hier als verborgene Metaphysik. Diese physikalistische Denkform verfehlt aber das freie und kreative menschliche Handeln, dessen Totalität die Ökonomie ausmacht. Wird sie dennoch praktisch angewandt, so scheitert sie als prognostische Wissenschaft und fungiert faktisch als implizite Ethik.

JEL codes: A12, B10, B20, B41

Key words: Ökonomik, Metaphysik, Mechanik, implizite Ethik, Fehlprognosen

Source: Working Paper Series, Institute für Ökonomie & Philosophie, Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung

 

Bleibe auf dem Laufenden!

Abboniere unsere Newsletter, um von neuen Debatten und Theorien, Konferenzen und Schreibwerkstätten zu erfahren.

Exploring Economics            Plurale Ökonomik

                                                  

This material has been suggested and edited by:

Schlagwörter: Economics | ethics | mechanics | metaphysics

Spenden

Um sich weiterhin für Pluralismus und Vielfalt in der Ökonomik einzusetzen, benötigt das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. Unterstützung von Leuten wie dir. Deshalb freuen wir uns sehr über eine einmalige oder dauerhafte Spende.

Spenden