DE EN FR

Finanzkapitalismus in der Krise?

Schwierigkeit: mittel
Christoph Scherrer | Netzwerk Plurale Ökonomik, 2015
Perspektive: Marxian Political Economy
Thema: Finanzialisierung
Format: Vorlesung
Dauer: 01:10:03
Link: https://www.youtube.com/watch?v=XhJuIQq2YU0&index=2&list=PLHcX3MybUIx40UrnEykYngyZwBa2garnK

Zusammenfassung

Im Vortrag „Finanzkapitalismus in der Krise? Das Verhältnis von Finanzialisierung und Euro", präsentiert Christoph Scherrer eine übersichtliche Genese der Finanzialisierung, mit besonderem Augenmerk auf der Rolle des Einheitlichen Währungsraumes. Der Vortrag ermöglicht dabei ein Verständnis zentraler Begriffe wie Finanzialisierung oder Finanzkapitalismus sowie der Rolle von beispielsweise Deregulierungen. Zudem stellt Scherrer die Frage, ob Finanzialisierung begrenzt werden kann und präsentiert Hürden möglicher Reformen, unter anderem Hegenomie und Globalisierung.


Schlagwörter

Spenden

Das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. wird aufgrund seiner Unabhängigkeit und des Einsatzes für Pluralismus und Vielfalt nicht von finanzstarken Interessensgruppen getragen. Deshalb freuen wir uns sehr über eine einmalige oder dauerhafte Spende.