Von der Verantwortung der Unternehmen – Allgemeinwohl vs. Aktionärswohl

Caspar Dohmen
https://www.deutschlandfunk.de/, 2020
Level: leicht
Perspektive: Neoklassik
Thema: Globalisierung & internationale ökonomische Beziehungen, Institutionen, Regierungen & Politik, Geld & Schulden, Reflexion der Ökonomik, Soziale Bewegungen & Transformation
Format: Podcast
Dauer: 00:18:48
Link: https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2020/01/20/allgemeinwohl_versus_aktionaerswohl_welche_verantwortung_dlf_20200120_1840_5d677090.mp3

Kommentar von unseren Editor*innen:

Dieser 20-minütige Beitrag ist eine gute Möglichkeit, auch ganz ohne wirtschaftliche Vorkenntnisse die Verhandlungen in Davos sowie den wirtschaftlichen Trend der letzten 70 Jahre besser einordnen zu können. Begriffe wie Stakeholder- und Shareholder-Kapitalismus werden anhand von Beispielen verständlich erklärt.

Gehe zu: Von der Verantwortung der Unternehmen – Allgemeinwohl vs. Aktionärswohl

This material has been suggested and edited by:

Nous soutenir

Ce projet est le fruit du travail des membres du réseau international pour le pluralisme en économie, dans la sphère germanophone (Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.) et dans la sphère francophone (Rethinking Economics Switzerland / Rethinking Economics Belgium / PEPS-Économie France). Nous sommes fortement attachés à notre indépendance et à notre diversité et vos dons permettent de le rester ! 

Donner