Grundzüge der Volkswirtschaftslehre

Nicholas Gregory Mankiw, Mark P. Taylor
Level: mittel
Verlag: Schäffer-Poeschel
Perspektive: Diverse
Thema: Makroökonomik
Seitenzahl: 988 Seiten

Klappentext

Warum beziehen Spitzensportler und Filmstars so hohe Gehälter? Warum sind Jobs in manchen Jahren schwer, in anderen Jahren wiederum leicht zu finden? Wieso öffnen Restaurants über Mittag, obwohl sie zu dieser Zeit nur wenige Gäste haben? Wie hoch sollten die Eintrittspreise für Museen sein? Weshalb sind Last-Minute-Reisen so günstig? Wieso findet man in München so schwer erschwingliche Wohnungen? Mankiws griffige Beispiele machen klar: Volkswirtschaft findet mitten im Leben statt. Das ebenso fundierte wie wirklichkeitsnahe Lehrbuch avancierte weltweit zum Bestseller – auch wegen seiner klaren Sprache und seines ausgereiften didaktischen Konzepts. Anschaulicher kann Volkswirtschaft nicht vermittelt werden! Die 4. Auflage wurde umfassend aktualisiert und um ein Kapitel zur Europäischen Währungsunion erweitert. Hochschullehrer und Dozenten können sich unter www.sp-dozenten.de eine Fülle von Powerpoint-Folien mit Schaubildern und Tabellen herunterladen. Für die optimale Vorbereitung.

Donar

Este proyecto es presentado por la Network for Pluralist Economics (Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.) y socios internacionales.  Está comprometida con la diversidad y la independencia y depende de las donaciones de personas como tú. Donaciones regulares o puntuales serán muy apreciadas!

 

Donar