REDEFINAMOS
LA ECONOMIA
REDEFINAMOS
LA ECONOMIA
… y recibirás contenido personalizado
según tus intereses en tu bandeja de entrada

Der Fiskalmultiplikator

Sebastian Gerchert
Dezernat Zukunft, 2020
Level: leicht
Perspektiven: Neoklassik, Diverse, Postkeynesianismus
Thema: Makroökonomik
Format: Text
Link: https://dezernatzukunft.org/2020/05/13/was-ist-der-fiskalmultiplikator-und-warum-ist-er-so-kontrovers-teil-1-grundlagen-und-empirie/

Was ist der Fiskalmultiplikator und warum ist er so kontrovers?

In dieser vierteiligen Erklär-Artikelserie behandelt Sebastian Gerchert den Fiskalmultiplikator. Diese ökonomische Kennzahl wird seit langer Zeit kontrovers diskuttiert, da sie beschreibt wie viel Einfluss staatliche Ausgaben oder Steueränderungen auf das Wirtschaftswachstum haben.

"[Der Fiskalmultiplikator] beschreibt, wie viel zusätzliche Euro Bruttoinlandsprodukt (BIP) durch einen zusätzlichen Euro Staatsausgaben (z.B. in Form öffentlicher Investitionen, Materialbeschaffung, öffentlicher Beschäftigung, Sozialausgaben) oder eine Steuersenkung (Verbrauchsteuern, Einkommensteuer, Unternehmenssteuern, Sozialversicherungs-Beiträge, etc.) entstehen (expansive Fiskalpolitik)." 

In Teil 1 wird das Konzept grundlegend erklärt und die empirischen Befunde aufgezeigt.

In Teil 2 gibt es einen Einblick in die Geschichte des ökonomischen Denkens um die theoretische Idee und Schätzung des Fiskalmultiplikators.

In Teil 3 werden die Implikationen von verschiedenen theoretischen Annahmen erklärt und die theoretischen Diskussionen bis zur Finanzkrise und der Fall der Nullzinsgrenze diskutiert.

In Teil 4 geht es um die neuere Forschung, warum der Faktor eher über 1 liegt und auch um Effekte auf Ungleichheit.

Gehe zu: Der Fiskalmultiplikator

Donar

Este proyecto es presentado por la Network for Pluralist Economics (Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.) y socios internacionales.  Está comprometida con la diversidad y la independencia y depende de las donaciones de personas como tú. Donaciones regulares o puntuales serán muy apreciadas!

 

Donar