Institutionelle und evolutorische Ökonomik

Wolfram Elsner
Netzwerk Plurale Ökonomik, 2014
Level: leicht
Perspektiven: Komplexitätsökonomik, Evolutionsökonomik, Institutionenökonomik
Thema:
Format: Vorlesung
Dauer: 01:15:28
Link: https://www.youtube.com/watch?v=OVagd1qk_PA&index=8&list=PLHcX3MybUIx5ErLBD-05XMmbc9pyj1nn2

Wolfram Elsner stellt in dieser Vorlesung die Charakteristika und grundlegende Konzepte der evolutionären institutionelle Ökonomik dar und kontrastiert dieser immer wieder mit denen der Neoklassik (u.a. im Bezug auf Märkte oder offene Systeme). Hierbei präsentiert er insbesondere die Beiträge Thorstein Veblens. Elsner skizziert evolutionäre Prozesse und stellt die Frage, welche Rolle Institutionen hierbei zukommt. Diese Ausführungen schmückt er mit zahlreichen Anekdoten.

Gehe zu: Institutionelle und evolutorische Ökonomik

Nous soutenir

Ce projet est le fruit du travail des membres du réseau international pour le pluralisme en économie, dans la sphère germanophone (Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.) et dans la sphère francophone (Rethinking Economics Switzerland / Rethinking Economics Belgium / PEPS-Économie France). Nous sommes fortement attachés à notre indépendance et à notre diversité et vos dons permettent de le rester ! 

Donner