Gender - Ökonomie - Ethik

Prof. Ulrike Knobloch
Niveau: débutant
Université: Universität Vechta
Plateforme: BigBlueButton
Année: 2021
Date de début: 06.04.2021
Fréquence: none
Langue: Deutsch
Discipline: Economics, philosophy, Sociology
Modalité de suivi: gratuit
Charge de travail hebdomadaire: 4,0 h

Digitale Lehrveranstaltung "Gender - Ökonomie - Ethik"

Prof. Ulrike Knobloch
 
Im Einführungskurs lernen die Studierenden zentrale Ansätze der (feministischen) Ethik und Wirtschaftsethik kennen und setzen sich mit den normativen und geschlechtsspezifischen Grundlagen des Wirtschaftens auseinander. Dabei ist die Unterscheidung von drei Ebenen zentral: die makroökonomische Ebene des Wirtschaftssystems (Ordnungsethik), die mesoökonomische Ebene der Organisationen (Organisationsethik, inkl. Unternehmensethik) und die mikroökonomische Ebene des individuellen Handelns (Arbeits- und Konsumethik, Sorge- und Versorgungsethik). Im Kurs zu den aktuellen Themen werden Probleme und Herausforderungen im Schnittfeld von Gender - Ökonomie - Ethik diskutiert wie zum Beispiel Care-Migration aus ethischer Perspektive, Roboterethik und Geschlecht.

Prüfungsleistungen

Im Rahmen dieses Kurses übernehmen die Studierenden ein Referat, das sie anschließend ausarbeiten. Dazu wählen sie eines der vorgeschlagenen Themen, recherchieren dazu selbstständig und stellen ihre vorläufigen Ergebnisse im Kurs zur Diskussion. Präsentation und Diskussion werden dann schriftlich ausgearbeitet und bis zum üblichen Abgabetermin - für das Sommersemester 2021 ist es der 15.09.2021 - digital eingereicht an: ulrike.knobloch@uni-vechta.de. Für den Erwerb von 5 ECTS muss der Einführungskurs in Kombination mit dem Kurs zu aktuellen Themen bsolviert werden.
 

Termine

Das Modul "Gender - Ökonomie - Ethik" besteht aus einem Einführungskurse und einem Kurs zu aktuellen Themen

  • Einführungskurs Di 14-16 Uhr c.t., ab dem 06.04.2021
  • Kurs aktuelle Themen Do 14 -16 Uhr c.t., ab dem 08.04.2021

Anmeldung

Studierende von niedersächsischen Hochschulen können sich kostenfrei für eines der Seminare oder das gesamte Modul anmelden. Für alle anderen wird eine Teilnahmegebühr von 50€ erhoben. Wer eine Prüfung in dem Modul ablegen und 5 ECTS erwerben will, muss sich zusätzlich gegen eine Gebühr von 50€ für die Prüfungen anmelden. Mehr Informationen: https://www.uni-vechta.de/studium/studienberatung/vorm-studium/gasthoerstudium/ oder bei Maria Goldberg (maria.goldberg@uni-vechta.de).

 

Suivez ce cours


Nous soutenir

Ce projet le fruit du travail des membres du réseau international pour le pluralisme en économie, dans la sphère germanophone (Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.) et dans la sphère francophone (Rethinking Economics Switzerland / Rethinking Economics Belgium / PEPS-Économie France). Nous sommes fortement attachés à notre indépendance et à notre diversité et vos dons permettent de le rester !