Arbeit, Lohn, Profit

ARTE: Gérard Mordillat, Bertrand Rothé
Arte - Reportagen und Recherchen, 2019
Level: leicht
Perspektive: Diverse
Thema: Kapitalismus, Geschichte des ökonomischen Denkens, Industrie Politik, Arbeit & Care, Soziale Bewegungen & Transformation, Sozioökonomie, Wissenschaftssoziologie
Format: Dokumentation
Link: https://www.arte.tv/de/videos/083305-001-A/arbeit-lohn-profit-arbeit/?fbclid=IwAR2kCx-ZgsByNOKhoLvaeI5K4dtN-TD8ZcAnkPYtk931rJs0TjYhgyq4FhI

Die Arbeit gehört seit jeher zum Menschsein dazu. Ihr Wesen und ihre Bedeutung haben sich allerdings seit der Steinzeit kontinuierlich gewandelt. Gérard Mordillat und Bertrand Rothé befragten 21 Wissenschaftler aus Europa, den USA, China und Afrika über grundlegende Konzepte der Wirtschaft - um die Welt zu verstehen, in der wir leben. In dieser Folge: Die Bedeutung des Begriffs der Arbeit.


Kommentar von unseren Editor*innen:

In dieser Doku-Reihe werden Wissenschafter*innen zum Spannungsverhältnis Arbeit-Wirtschaft-Gesellschaft befragt. Dabei kommt die Bedeutung der Arbeit in den Vordergrund und es wird die Arbeiter*innenbewegung und die Entwicklung von Arbeitsrechten historisch beleuchtet. Verfügbar noch bis zum 09.10.2020.


Spenden

Um sich weiterhin für Pluralismus und Vielfalt in der Ökonomik einzusetzen, benötigt das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. Unterstützung von Leuten wie dir. Deshalb freuen wir uns sehr über eine einmalige oder dauerhafte Spende.

Spenden